dein-messestand.com Markenlogo

info@dein-messestand.com
Telefon: 08761 - 720 66 80

Angebote einholen

Beliebte Seiten
Messestand mieten
Messestand kaufen
Stand konfigurieren
Messestand Kosten

Messe Wissen
Corporate Design
Marketinginstrument
Messeprojekt
Messebau

Messestand Angebote
Displaystand / PopUp
Modularer Systemstand
Messestand individuell
Doppelstock Messebau
System Messestand
Messestand gebraucht
Messestand schlüsselfertig

Messestand Beispiele
Mietstand Berlin
Mietstand Düsseldorf
Mietstand Frankfurt
Mietstand Hamburg
Mietstand Hannover
Mietstand Köln
Mietstand Leipzig
Mietstand München
Mietstand Nürnberg
Mietstand Stuttgart
Messestand Ausschreibung

Realisieren Sie Ihren Messeauftritt ohne Abstriche. Planen Sie Ihr Messestand Projekt mit einem professionellen Messebauunternehmen. Von der ersten Beratung bis zur Nachbesprechung als Resume nach Messeende darf kein Schritt fehlen. Diese Vorgehensweise sichert eine stetige Verbesserung Ihrer Präsentation auf Messen. Hier finden Sie die wichtigsten Schritte zusammengefasst.

Messeberatung für Ihr Messeprojekt

Messe Beratung vom MessebauerVor jedem Entwurf und jedem Angebot ist erst einmal ein Gespräch erforderlich. Wer mit einem Messestand auf einer Messe ausstellen möchte, der muss erst einmal Ziele definieren, die er erreichen möchte.

Auch wenn viele Menschen heute gerne per E-Mail kommunizieren, lohnt es sich hier zum Telefonhörer zu greifen, da sich viele Punkte in einem Gespräch deutlich schneller behandeln und klären lassen. Die beste Variante ist selbstverständlich ein persönliches Treffen, bei dem man sich auch direkt ein Bild voneinander machen kann.

Wer könnte Sie als Messeaussteller in diesen Dingen wohl besser beraten, als ein Messebauunternehmen. Messeexperten verfügen über eine große Erfahrung und sind damit der optimale Ansprechpartner für Sie.

Senden Sie uns unverbindlich eine Anfrage für kostenlose Angebote zum Messeprojekt:

Messebau Angebote

oder Sie senden uns ein formloses Messebriefing an messebau@dein-messestand.com


 

Messestandentwürfe

MessestandentwurfAuf Basis der ersten Besprechung und der Festlegung eines circa Budgets für den Messestand erfolgt ein erster Entwurf. In einigen Fällen wird bereits hier ein Grobkostenangebot mitgeliefert. In diesem Schritt geht es aber erst einmal darum eine Optik für den Messestand zu finden, der innerhalb des Budgetrahmens liegt und zudem die Anforderungen für die Präsentation der Marke und auch der Produkte erfüllt.

Das Messestand Design muss Interesse wecken, die Aufmerksamkeit des Kunden einfangen und zudem für eine repräsentative Außendarstellung sorgen.

Nur wenn der Messestand all diese Aspekte erfüllt, schöpfen Sie auch das volle Potenzial des Messeauftritts aus. Die Kostenposition Messestand ist nur ein Teil der gesamten Kalkulation - aber de Erfolg auf Messen steht und fällt oft damit.

Messebau Angebote

MessebauangebotNachdem Sie sich auf einen passenden Entwurf geeinigt haben, erhalten Sie als Messeaussteller ein detailliertes Angebot für den Messestand.

Wir raten dazu, den Gesamtpreis zu vergleichen und nicht einzelne Posten. Jede Standbaufirma kalkuliert seine Kosten anders. So werden bei einigen die Fahrkosten komplett separat dargestellt und bei anderen zum Teil in die Ausstattung eingerechnet, etc. am Ende zählt was unter dem Strich steht.

Ratsam ist es die Beschreibungen im Kostenangebot mit den Visualisierungen zu vergleichen. Was auf einem Bild nach einem Laminatboden in Buchoptik aussieht kann in Wirklichkeit ein beiger Teppichboden sein. Es gilt Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser - vor allem beim ersten Projekt.

Zusatzleistungen für Ihren Messeauftritt

Messebauer ZusatzleistungSie möchten keine 10 Ansprechpartner für jedes Detail an Ihrem Messestand? Das ist nur verständlich, denn die Koordination ist aufwendig und schnell können auch Fehler passieren.

Viele Standbauer sind Full-Service Dienstleister und bieten daher auch Zusatzleistungen wie Messepersonal oder den Druck von Graphiken (Graphikleistungen sind eher die Ausnahme).

Es macht oft Sinn auf dieses Angebot einzugehen. Sicher verdienen die Messebauunternehmer ggf. noch mit an den gedruckten Folien, Bannern, etc. übernehmen aber auch das Handling. Durch die großen Abnahmemengen der Messebaufirma, profitieren Sie am Ende trotzdem meist von besseren Preisen und darauf kommt es letztendlich natürlich an.

Realisierung des Messestandes

Realisierung des MessestandesDann geht es in die entscheidende Phase, die Realisierung des Messestandes. Messebau findet unter starkem Zeitdruck statt, aber es ist sehr wichtig eine hohe Qualität zu liefern. Die Messebesucher schließen von der Qualität des Messestandes auch auf die Qualität Ihrer Produkte. Wählen Sie daher einen zuverlässigen und erfahrenen und nicht den billigsten Messebauer.

Damit alles glatt läuft, sollten Sie alle Bestellungen die Sie bei der Messe machen (Strombestellung, ggf. Wasseranschluss, Abhängungen, etc.) mit dem gewählten Messepartner abstimmen.

Auf Wunsch leistet das Messebauunternehmen gerne Unterstützung oder übernimmt diese Aufgabe für Sie. Allerdings müssen Sie das so mit ihm vereinbaren, damit es nicht zu Mißverständnissen kommt.

Projektbesprechung nach der Messe

Messeprojekt NachbesprechungGerade die Projektbesprechung nach einer Messe wird häufig vernachlässigt, weil alle erst einmal abschalten möchten. Diese gehört aber zu den wichtigsten Dingen überhaupt. Wer ein optimales Messeresultat erzielen möchte, der muss eine Entwicklung zulassen. Fehler die beim ersten Messeprojekt passiert sind, müssen abgestellt werden und gute Aspekte müssen beibehalten werden. Aus dem Sport kenn man die Weisheit "nach dem Spiel ist vor dem Spiel" und so gilt auch im Messebereich "nach der Messe ist vor der Messe". Es gilt die Fehler sofort zu analysieren und Lösungen zu suchen, solange alles noch gut in Erinnerung ist. Nur so können Sie Ihren Messeauftritt von Jahr zu Jahr verbessern und davon nachhaltig profitieren. Immer mehr Unternehmen entscheiden sich dazu, direkt mit einer Standbaufirma zu arbeiten und keine Agentur dazwischen zu schalten und das macht Sinn. Eine zusätzliche Schnittstelle ist eine potentielle Fehlerquelle und Messebauunternehmen sind heute längst keine reinen Handwerksbetriebe mehr. Full Service Dienstleister bieten von der Marketingberatung, die auf Messeauftritt spezialisiert ist, über die Designabteilung bis zur Realisierung alle Elemente die für einen erfolgreichen Messeauftritt erforderlich sind.