Gillnhammer Wandsysteme Screenshot Webseite Gilnhammer GmbH Schreinerwerkstätte
Brandstätter Straße 11
83558 Maitenbeth

Telefon: +49 (0)8076 88 575-0 | Fax: +49 (0)8076 88 575-29
Email: info(at)gilnhammer.de

homepage: www.gilnhammer.de

Gilnhammer Messewandsysteme

Bereits in der dritten Generation fertigt die Gilnhammer GmbH nach Maß an. Das als Schreinerwerkstatt gegründete Unternehmen entwickelte sich kontinuierlich zum heutigen Messeausstatter. Der moderne Maschinenpark und ein großzügiges Firmengelände erlauben es dem 30-40-köpfigen Team aus ausgebildeten Fachkräften, Messeausstattungen in praktisch jeder Form herzustellen. Individuell auf den Kundenwunsch abgestimmt. Neben den Wandsystemen erhalten Kunden der Gilnhammer GmbH Zulieferteile aus Holz, Acrylglas, Kunststoff, Edelstahl oder Aluminium, die kostengünstig rechnergestützt geplant und hergestellt werden. Dabei ist die Gilnhammer GmbH ihren Wurzeln als traditionelle Schreinerei treu geblieben: Individuelle und trendbewusste Möbel für das Haus oder den Ladenbau liefert Gilnhammer im anspruchsvollen Materialmix nach eigenen oder fremden Entwürfen. Einbau und Montage inbegriffen. Die Gilnhammer GmbH ist im Süden der Republik in Maitenbeth ansässig. Unter http://www.messewand.com erhalten Auftraggeber einen ersten Eindruck von den Leistungen des Unternehmens. Die Website ist auf Deutsch gehalten und reich bebildert.

Messestand mieten und kaufen

Messebau Angebote einholen

Messestand Briefing für Messebauer

Gilnhammer Leistungen im Messebau

Mit den Wandsystemen GILNHAMMER.40 und GILNHAMMER.19 stellt das Unternehmen zwei Systeme vor, die mit durchdachten Lösungen einen schnellen Auf- und Abbau auf jeder Messe gestatten.
Das Wandsystem GILNHAMMER.40 zeichnet sich dabei durch konsequente Leichtbauweise aus: Die Stellwände sind mit einem Kern aus Papierwaben gefertigt und die Verbindungselemente bestehen aus Aluminium. Für das GILNHAMMER.40 Wandsystem liegen eine Reihe vorgefertigte Elemente vor wie Durchgänge, Türrahmen oder Säulen. Dank der Sandwichbauweise erreichen die Bauteile eine Wandstärke von 40 mm. Exenterschauben an den Verbindern fügen die Einzelteile fest aneinander und ermöglichen so eine geschlossene Anmutung ohne sichtbare Verbindungsstücke. Aufgrund der Flexibilität bei der Materialwahl sind Messewände in praktisch jeder Form realisierbar. Halbrunde oder runde Wände lassen sich mit Elementen im Viertelkreis verbinden und mit geraden Wänden nahezu grenzenlos kombinieren. Zerlegbare Aluminium-Rahmen erlauben es, Acryl- oder Glasflächen in die Messewände zu integrieren und sorgen für Transparenz. Eckabschlüsse oder frei stehende Wandelemente sind in unterschiedlichen Winkeln herstellbar.

Vorteile des GILNHAMMER.40 Wandsystems auf einen Blick

- Leicht und schnell montiert

- nahezu ohne Einschränkungen bei der Designwahl

- Brandschutz optional

Das Wandsystem GILNHAMMER.19 besteht aus einzelnen Systemplatten, die sichtbar mit U-förmigen Steckverbindungen miteinander verbunden sind. Aus der Art der Verbindungselemente ergibt sich die freie Wahl des Winkels bei der Aufstellung. Die Systemplatten sind wahlweise in einer Wandstärke von 19 mm- oder 6-8 mm-Stärke erhältlich. Für frei stehende Wände finden sich Stützsäulen im Programm. Aufgrund variabler Bauweise im Concept 500 lässt sich mit dem GILNHAMMER.19 Wandsystem jedoch auch ein Beratungs-Desk errichten, das mit Ablagefächern und Einhängemöglichkeiten bedarfsgerecht zu gestalten ist. Da die Basisplatten im Concept-System eine einheitliche Größe haben und variabel miteinander zu verbinden sind, kann dieses Wandsystem auf jeder Messe anders gestaltet sein.

Vorteile des GILNHAMMER.19 Wandsystems auf einen Blick

- große Auswahl an Material bei den Platten (MDF, Span-, Dekor-, Acryl- oder Multiplexplatte, Kunststoff, Schichtstoff, Furnier- oder Leichtbauplatte sowie weitere)

- Aufbau ohne Werkzeug und handwerkliche Vorbildung

- extrem leicht

- variable Aufstellung

Übersicht Messebausysteme: Archimedes - Burkhardt Leitner constructiv - Gillnhammer - Leitner Ausstellungssysteme - Mezzo Systems - Mero - Modul - Octanorm Messebausysteme - Prolyte Traversensysteme - Speed Dimension - Syma