dein-messestand.com Markenlogo

info@dein-messestand.com
Telefon: 08761 - 720 66 80

Angebote einholen

Beliebte Seiten
Messestand mieten
Messestand kaufen
Stand konfigurieren
Messestand Kosten

Messeauftritt planen
Messebau | Messesysteme
Messebauer | Messedesign
Messeauftritt | Hostessen

Messebau Design
Displaystand / PopUp
Modularer Systemstand
Messestand individuell
Doppelstock Messebau

Messestand Angebote
ab 2.000 € | ab 5.000 €
ab 10.000 € | ab 20.000 €

Standorte Messen
Berlin Düsseldorf Frankfurt Hamburg Hannover Köln Leipzig München Nürnberg Stuttgart

Aussteller Information
Messebauer Verzeichnis
Messezeitung 2014
Messetermine A-Z
Kundenstimmen

Guter Rat ist bei uns nicht teuer, denn der Service von Dein-Messestand.com ist für Messeaussteller kostenlos. Wer bei seinem Messeauftritt also alles gut machen möchte, der nimmt am besten eine kostenlose Messeberatung von uns in Anspruch. Anbei haben wir einige Aspekte zusammengestellt, die schon einmal wesentliche Fragen rund um einen Messeauftritt behandeln.

Messeratgeber damit der nächste Messeauftritt ein Erfolg wird

Gehen Sie die Liste am besten Punkt für Punkt durch. Die sorgfältige Vorbereitung eines Messeprojektes ist die Basis, auf der Sie den Messestand bauen. Kleine Details zeigen hier oft eine große Wirkung und man kann damit Zeit, Geld und Nerven sparen.

• Prüfung: Ist der Messeauftritt für Ihr Unternehmen wirklich sinnvoll ist

Das klingt vielleicht merkwürdig, aber viele Unternehmen stellen auf Messen aus, obwohl es nicht wirklich zielführend ist. Machen Sie eine Analyse, welche Ziele Sie mit dem Messeauftritt erreichen möchten und prüfen Sie ob diese auch realistisch sind. Dieser Schritt ist sehr wichtig und bei positivem Ergebnis bereits die erste Grundlage für ein gutes Messekonzept.

• Die richtige Messe für Ihre Branche auswählen

Bevor Sie Ihr mit harter Arbeit erwirtschaftetes Geld ausgeben, prüfen Sie genau, welche Zielgruppe Sie ansprechen möchten. Nur aus Imagegründen auf Messe zu gehen, ist nur in sehr wenigen Fällen sinnvoll. Eine Wirkung können Sie nur erzielen, wenn Sie den richtigen Marktbereich erreichen. Schauen Sie sich das Konzept der Fachmesse oder Besuchermesse genau an bevor Sie sich für einen Messeauftritt entscheiden. Prüfen Sie am besten auch, ob bzw. welche Ihrer Mitbewerber auf der Messe ausstellen.

Messestand System oder konventionell• Ausstellungsstand mit Messesystem oder aus der Schreinerei

Hierzu gibt es eine klare Tendenz, aber man muss auch hier wieder den Einzelfall sehen. Individualbau - also konventioneller Messebau - ist sicher die bessere Lösung, wenn Ihnen ausreichend finanzielle Mittel zur Verfügung stehen. Hier sind dem Messedesign außer der Schwerkraft keine Grenzen gesetzt und Sie können mit einem tollen Messestand 1. Besucher an den Stand locken 2. Ihr Image steigern und 3. Einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

Bevor Sie sich auf eine konventionelle Kompromislösung einlassen, macht es Sinn, auch über einen Systemstand nachzudenken. Anbieter wie Burkhardt Leitner (Pila, Pila Petite, Pon), Mero, Modul, Octanorm (Maxima, OCTAquick), Syma haben Ihre Messesysteme auf einem hohen Niveau und lassen trotz modularer Bauweise eine individuelle Darstellung zu. Der Preis für Messebau mit System ist natürlich günstiger, das ist ein schöner Anreiz, aber achten Sie darauf, dass Sie in jedem Fall mit einem hochwertigen Messestand auf der Messe vertreten sind.

Fazit: Messesystem und Individualbau - beides hat Vorteile:

Manchmal hören wir: "Naja, bei diesem Kongress stellen alle nur immer mit kleineren Stellwandsysteme aus." Die Entscheidung liegt natürlich bei Ihnen, welches Messekonzept Sie verfolgen, aber ist nicht gerade dann, wenn sich die Konkurrenz billig präsentiert, die Chance am besten, sich mit einem guten Messestand von der Masse abzuheben und mehr Marktanteile zu sichern?

• Messestand mieten oder einen Ausstellungsstand für Messen kaufen

Es gibt einige Unternehmen die beharrlich darauf bestehen einen Messestand zu kaufen, aber wir raten fast immer davon ab. Wir sprechen hier nicht von einem mobilen Messestand / Displaystand, denn das ist durchaus eine probate Lösung für einen Auftritt auf einem Kongress oder einer kleinen Messe. Es geht um klassische konventionelle Messestände oder Systemstände. Der Kauf bindet zum einen Ihr Kapital und zum anderen bindet er Sie für längere Zeit an ein Messekonzept. Einen Messestand zu kaufen macht eigentlich nur Sinn, wenn Sie im Jahr >4 Mal auf Messe ausstellen und Ihr Standkonzept mindestens 3 Jahre bestehen soll. In 95% der Fälle ist es sinnvoller einen Messestand zu mieten. Oft macht es Sinn Teile des Messestandes wie Theken, etc. zu kaufen, um diese später im Unternehmen einzusetzen.

Messestand System oder konventionell• Messebauer vor Ort oder Standort egal?

Diese Frage kann man im Prinzip nicht beantworten, denn das lässt sich nicht pauschalisieren. Wer einen Systemstand 12m² in Frankfurt benötigt, sollt in jedem Fall einen Messebauer aus der Region Frankfurt nehmen oder? Das kann man so nicht sagen, denn er könnte ja auch mit einem Messebauer arbeiten, der aus seiner Firmenregion ist, dann kann man sich persönlich abstimmen und ggf. hat der Messebauer ja noch andere Projekte auf der Messe und kann somit Transportkosten sparen...

In jedem Fall ist es ratsam, möglichst 2-3 Projekte mit einem Messebauer zu arbeiten. Manchmal gibt zu Beginn Anlaufschwierigkeiten, bis sich die Kommunikation einspielt und meist passieren die Fehler die beim ersten Projekt passiert sind kein zweites Mal. Sollte es sich jedoch nach 3 Projekten nicht verbessen, sollten Sie durchaus Ihre Konsequenzen ziehen, denn das ist kein gutes Zeichen.

Sollten Sie mit einer Messebauleistung eines des Messebauer in unserem Netzwerk nicht zufrieden sein, bitten wir Sie dies an uns zu kommunizieren, damit wir hier tätig werden können. Unser Netzwerk lebt vom Feedback der Aussteller. Hohe Qualität kann man nur durch eine ständige Kontrolle und stetige Verbesserung erreichen.

 

 


Messestand Bedarf? Jetzt kostenlos Angebote einholen:

Messebau Angebote

oder Sie senden uns ein formloses Messebriefing an messebau@dein-messestand.com


 

FAQ Messeauftritt: Häufige gestellte Fragen zum Messebau und Messestand

Wie hoch sind die Kosten für einen Messestand ?

Kosten MessestandDie Frage nach den Kosten für einen Messestand hängt sehr von der Bauweise ab. Messebau mit Stellwand bekommt man in manchen Fällen schon ab 70 € je Quadratmeter, während man für exklusiven Messebau durchaus auch 500 € , 1.000 €, 2.000 € oder noch mehr bezahlt. Wichtig ist, dass der Preis immer auch der Leistung entspricht. Setzen Sie vorab ein Messebudget fest und Vergleichen Sie dann die Leistung die Ihnen angeboten wird. Es liegt ja auf der Hand, dass ein Doppelstock Messestand mehr kosten muss, als ein Messestand mit einem schlichten Stellwandsystem. Sehr guter Artikel dazu: Messestand so billig wie möglich

 

Messestand mieten oder Messestand kaufen?

Messestand mieten - Messestand kaufenDie einfachste Grundregel ist: wenig Messeauftritte - Messestand mieten | viele Messeauftritte - Messestand kaufen. Ein Kauf lohnt eigentlich nur bei mehrfachem Einsatz, denn man muss bedenken, dass man sonst auch für die Einlagerung der Messestände beim Messebauer bezahlen muss. Sinn macht es einzelne Elemente eines Messestandes individuell zu gestalten und zu kaufen. Zum Beispiel eine Messetheke, spezielle PC Arbeitsplätze oder Produktpodeste. Wer sich über mehrere Projekte an eine Messebaufirma bindet, kann diese oft in Form von Mietkauf erwerben. Mehr dazu auf Messestand mieten oder Messestand kaufen

 

Messedesign, die Gestaltung des Messestandes. Passende Messebau Angebote anfragen:

Design MessestandHochwertiger Messebau und qualifizierte Messbauunternehmen sind die Basis für Erfolg auf Fachmessen und Besuchermessen. Bei der Gestaltung des Messestandes und dem Design sollten Sie sich zwar weitgehend auf das Standbauunternehmen verlassen können, aber Ihre Mitarbeit ist immer gefragt. Achten Sie darauf, dass Ihre CI Richtlinien auch auf den Messestand angewandt werden und dass der Messebauer ein schlüssiges Konzept unterbreitet, dass wirklich zu Ihrem Unternehmen passt und ihre Produkte oder Dienstleistung zielgruppenorientiert darstellt. Mehr dazu auf Messestand Design

 

System, Mischbauweise oder Individualbau?

Systembau - Messebau mit Messesystem Die Entscheidung zwischen einem modularen System Messestand und einem Individualstand ist zum einen eine Budgetfrage und zum anderen sicherlich Geschmackssache. Wer der Kreativität freien Lauf gewähren möchte, der hat beim konventionellen Messebau einfach mehr Möglichkeiten den Ausstellungsstand individuell zu gestalten. Die Bestanteile werden ganz nach Bedarf gefertigt und man muss sich nicht auf ein modulares Raster festlegen lassen. Doch moderne Messestandsysteme werden immer flexiber und haben nach und nach viele Sonderlösungen, etwa für runde Wandabwicklungen, geschaffen.

Individualbau - individueller Messebau aus der SchreinereiPreislich ist Systembau meistens, aber nicht immer preiswerter. Die Kosten für Messebau mit System oder der Systemstand können dabei von Systemhersteller zu Systemhersteller sehr unterschiedlich ausfallen. Wenn Sie einen Messestand anfragen der mit einem exklusiven Premiumsystem gebaut ist, wird sich der Preis kaum von konventionellen Messeständen unterscheiden. Stellwände oder andere schlichte, modulare Systeme sind natürlich sehr günstig im Preis. Abschließend bleibt zu sagen: Messestände gibt es in vielen Variationen, finden Sie den Messestand, der zu Ihnen passt.

 

Weitere Ratgeber-Seiten die Sie interessieren könnten:

 

Warum auf Messen ausstellen?

Kostenloser Messecheck

Individualstand oder Systemstand?

Links zu Messe und Ausstellung

 

Warum gute Vorbereitung auf eine Messe so wichtig ist

Jedes Unternehmen hat ein anderes Produkt und eine andere Zielgruppe. Nur wenn man sich individuell auf den Bedarf einstellt und ein ensprechendes Messekonzept entwickelt, wird der Messeauftritt auch ein Erfolg. Legen Sie daher großen Wert auf ein überzeugendes Messekonzept. Für Messebesucher steht der Stand stellvertretend für Ihr Unternehmen. Mit gutem Standdesign lässt sich das Auge des Besuchers fangen - so wird Interesse geweckt. Um jedoch auch in der Erinnerung erhalten zu bleiben, braucht es eine Botschaft die sich einprägt und eine Verbindung zu Ihrer Marke herstellt.